Veröffentlicht am 7 June 2019

Eltern haben verschiedene Möglichkeiten für ein Frühchen-Krankenhaus Rechnungen zu bezahlen

Da Frühchen eine Menge medizinischer Versorgung benötigen, Ihre medizinischen Rechnungen zu bezahlen , nachdem Sie ein gehabt haben preemie kann teuer kommen. NICU bleibt für zwischen 32 und 34 Wochen geboren Babys Schwangerschaft durchschnittlich etwa 31.000 $ und Babys , die geboren werden , früher als 32 Wochen kosten noch mehr. Für Babys zwischen 501 und 750 Gramm wiegen, Behandlung kostet $ 89.564 Durchschnitt!

Egal, ob Sie versichert sind, und besorgt darüber, wie Sie Ihren Anteil Ihres Babys Krankenhausaufenthalt zahlen können oder nicht versichert und kann nicht begreifen, wie man eine solche saftige Rechnung auf eigene Faust verwalten werden, können Sie Maßnahmen, um die finanzielle Belastung des Habens zu erleichtern eine Frühgeburt.

Bezahlen ein Krankenhaus Bills Baby Wenn Sie versichert sind

Krankenversicherung erleichtern wird sicherlich die finanzielle Aufgaben ein preemie zu haben, aber es wird sich nicht beseitigen. Aus eigener Tasche Kosten für NICU Pflege kann teuer werden, und Versicherungen können nicht alle Aspekte Ihres Babys Aufenthalt decken.

  • Nehmen Sie Kontakt früh: Die beste Zeit , um die Abdeckung für Ihr neues Baby zu sprechen , bevor Ihr Baby kommt. Während der Schwangerschaft, rufen Sie Ihre Versicherung, um herauszufinden , wie die Abdeckung für Ihr Baby zu beginnen. Wenn Sie im Voraus wissen , dass Sie sich gerade befinden Risiko einer Frühgeburt zu haben , lassen Sie Ihre Versicherung , dass wissen und über NICU Berichterstattung sprechen.
  • Nachdem Ihr Baby auf die NICU zugelassen ist, wenden Sie wieder Ihre Versicherung sie wissen zu lassen. Zu dieser Zeit fragen, was Ihre finanzielle Verantwortung ist, so dass Sie beginnen können, vorzubereiten. Insbesondere fragen Sie Ihren copays, Selbstbehalte, Abdeckung Grenzen, und Dienstleistungen, die sind und nicht verdeckt werden.
  • Sprechen Sie mit einem Sozialarbeiter: Auch wenn Sie gute Versicherung haben, die copays und Selbstbehalte , die Sie verantwortlich sind für Ihre Finanzen überwältigen kann. Wenn Ihr Teil Ihrer Krankenhausrechnung wird mehr sein als das, was Sie sich leisten können, fragen Sie Ihre Krankenschwestern oder das Krankenhaus Finanzamt wenden , um zu sehen , wenn Sie mit einem Sozialarbeiter treffen können , um herauszufinden , welche Arten von Hilfe zur Verfügung stehen. Sie können sein , die für Medicaid beantragen oder eine niedrigere Rate für die medizinische Versorgung zu erhalten.
  • Haben Sie keine Angst zu appellieren: Wenn Abdeckung für einige oder alle Ihres Babys NICU Aufenthalt verweigert wird, rufen Sie sofort Ihre Versicherung , um herauszufinden , wie Sie Ihre Ansprüche Streit auflösen kann. Sie können beide mehrere Ebenen innerhalb der Versicherungsgesellschaft zu Ihnen, zur Verfügung Anziehungskraft haben und mit Ihrem staatlichen Department of Insurance.

Bezahlen ein Krankenhaus Bills Baby Wenn Sie sind nicht gedeckt

Da die meisten Schwangerschaften sind gesund und die meisten Lieferungen sind unkompliziert, in Ihrem Leben während der Zeiten, die Krankenversicherung zu halten, wenn die Schwangerschaft ist eine Möglichkeit, wie ein unnötiger Aufwand erscheinen mag. Wenn Sie nicht versichert sind und Sie selbst schwanger sind oder die Eltern eines Neugeborenen finden, die besondere Betreuung benötigen, gibt es Dinge, die Sie tun können, die finanzielle Belastung, ein Kind in der Intensivstation zu minimieren.

  • Bewerben Sie sich für Medicaid: Sobald Sie feststellen, dass Sie schwanger sind, gelten für Medicaid. Medicaid ist ein Bundesprogramm von einzelnen Staaten lief, und die Anspruchsvoraussetzungen und erfassten Dienstleistungen von Staat zu Staat variieren. Schwangere Frauen und Kinder unter 6 Jahren gelten als eine at-Risk - Bevölkerung, und alle Staaten erforderlich Deckung qualifizierte Schwangeren und kleine Kinder zu schaffen.
  • Treffen Sie sich mit Ihrem Krankenhaus Finanzabteilung: Sobald wie möglich, entweder , wenn Sie herausfinden, sind Sie schwanger sind oder wenn Sie feststellen, dass Ihr Baby in der NICU sein müssen, treffen Sie Ihren Krankenhaus Finanzabteilung mit jemandem in Ihrer Zahlung diskutieren Optionen. Viele Krankenhäuser werden nicht versicherten Personen einen ermäßigten Preis anbieten , wenn sie eine Anforderung, die Rechnung für die Menschen senken , die weniger verdienen als ein bestimmter Geldbetrag pro Jahr oder werden zinslose Zahlungspläne für Menschen mit großen Krankenhausrechnungen eingerichtet.
  • Fragen Sie nach einer detaillierten Kopie Ihrer Rechnung: Krankenhausrechnungen für versehentliche Preisaufschläge sind berüchtigt. Um sicherzustellen , dass Sie nicht mehr als $ 1.004,50 für eine Zahnbürste, wie ein unglücklicher Patient zahlen, fragen Sie nach einer detaillierten Kopie Ihrer Krankenhausrechnung. Überprüfen Sie die Rechnung für doppelte Gebühren, Dienstleistungen , die Sie nicht erhalten, und Gebühren , die Sie nicht verstehen, treffen dann mit Ihrem Krankenhaus Finanzabteilung die Gebühren zu diskutieren.
  • Sie nicht leihen: Wenn Ihre Rechnung , die Sie auf den Punkt überwältigt , wo Sie Anrufe von Inkassobüros bekommen, können Sammler lassen vermuten , dass Sie leihen oder Kreditkarten oder Home - Equity - Kreditlinien , um Ihre Krankenhausrechnungen zu bezahlen. Alle diese Entscheidungen sind mit kräftigen Zinsen , die Ihr bereits teure Rechnung sogar kostspieliger machen. Es ist fast immer billiger direkt einen Zahlungsplan mit dem Krankenhaus zu arbeiten, so spart Kreditaufnahme für die letzte Mittel .
Artikel Quellen
  • Kirkby, RN, Sharon, Greenspan, MD, Jay, Kornhauser, MD, Michael, Schneiderman, MD, Roy. „Klinische Ergebnisse und Kosten der Mäßig Frühchen“ Advances in Neonatal Pflege April 2007 7; 80-87.
  • Rogowski, Jeanette. „Messung der Kosten der Neonatal und Perinatalmedizin.“ Pediatrics Januar 1999 103; 329-335.
  • Staat Connecticut Amt für Zugang zu Gesundheitspflege. „Ein Leitfaden zur Zahlung Ihrer Krankenhausrechnung.“ 11. Januar 2002. http://www.ct.gov/ohca/lib/ohca/publications/AGuidetoPayingYourHospitalBill-ENG.pdf
  • Pullium Weston, Liz. „Wie Sie Ihre Krankenhausrechnungen überleben.“ 19. März 2007.