Veröffentlicht am 7 June 2019

Das Aussehen eines Neugeborenen kann unterschiedlich sein, was Sie gewohnt sind

Ihr neues Baby kann nicht schauen, wie Sie erwarten,

Neugeborenes Schätzchen auf der Skala

E + / Getty Images

Das Bild des Neugeborenen wird von den Medien in diesen Tagen weitgehend verzerrt. Wir sehen, mollig, mit leuchtenden Augen, Babys lächelnd. Dies bedeutet, dass, wenn Ihr Baby geboren ist, könnten Sie in für eine ziemlichen Schock sein, was eine echte, gesunde Neugeborene sieht aus wie in Person. Dies ist eine Führung durch einige der Elemente von Neugeborenen Erscheinung, die Sie überraschen könnte.

Was für ein neugeborenes Baby sieht aus wie ist kein Baby-Modell. Es ist kein lächelnd, gut koordinierte kleine Person. Was für ein neugeborenes Baby sieht aus wie variiert von Baby zu Baby in Bezug auf Gewicht und Länge. Die Foto-Tour hier enthalten werden Ihnen zeigen, was für ein neugeborenes Baby sieht aus wie in Hinblick darauf, was bei Neugeborenen üblich ist.

Nabelschnur Stump

Die Nabelschnur Stumpf wird ein Kabel für ein paar Tage klemmen.
Die Nabelschnur Stumpf wird ein Kabel für ein paar Tage klemmen.

iStockPhoto

Beginnen wir mit der Nabelschnur Stumpf beginnen. Dies ist , wo die Schnur geschnitten wurde . Eine Kabelklemme wird auf dem Stumpf platziert Ihr Baby von Blutungen durch die Nabelschnur Stumpf zu verhindern. Es wird manchmal dann mit einem Antibiotikum Fleck gefärbt. Dies kann es lila oder blau aussehen. Die Kabelklemme in der Regel durch die Zeit , die Sie bereit sind , entfernt vom Krankenhaus nach Hause zu gehen oder am zweiten Tag , wenn Sie eine Hausgeburt oder Geburtshaus Geburt haben.

Neugeborenes Baby mit Vernix

Neugeborenes Baby bei der Geburt

Moment Öffnen / Getty Images

Vernix ist ein Käse-ähnliche Substanz, die die Haut Ihres Babys abdeckt. Jedes Baby ist in Vernix bedeckt, auch wenn Sie es nicht sehen bei der Geburt. Vernix hilft die Haut des Babys aus Fruchtwasser zu schützen. Die meisten der Vernix wird vom Zeitpunkt der Geburt verschwinden. Je früher Ihr Baby geboren ist, Früh oder späten Früh, desto mehr Vernix Sie sehen werden. Der letzte Ort für Vernix ist in der Regel in den Falten der Haut, wie die Achselhöhlen, in den Ohren, usw. zu finden sind

Stork Bites und Engels-Küsse

Stork Biss 7 Tage altes Baby
Stork beißt an der Basis des Halses des Babys oft innerhalb eines Jahres oder zwei verblassen.

K. Weiss

Storch beißt und Engel Küsse sind Begriffe für rote Verfärbung der Haut auf einem Neugeborenen. Sie werden auch als Naevus simplex oder Lachs Patches bekannt. Engel Küsse sind in der Regel auf der Stirn oder an den Augenlidern gefunden, während Storch beißt die Regel auf der Rückseite des Halses des Babys ist.

Einige Eltern sind wirklich durch das Auftreten von Storch beißt und Engel Küsse verärgern. Diese verblassen in der Regel im Laufe der Zeit. Obwohl manchmal kehrt der Bereich zu einer roten Farbe, wenn die Person aufgeregt ist.

Neugeborenes Schätzchen mit blauen Händen

Neugeborene mit blauen Händen
Es ist normal, dass ein Baby auf dem ersten blaue tönte Füße und Hände zu haben.

iStockPhoto

Ein neugeborenes Baby hat oft blaue Hände und Füße, als periphere Zyanose (Akrozyanose) bekannt. Dieser Blaustich ist das Ergebnis eines verminderten Blutflusses in diesem Bereich des Körpers. Dies ist , wo die meisten Babys Punkte auf dem verlieren APGAR Scoring . Blaue Hände und Füße in einem Neugeborenen ist das kein Problem.

Fötuskopfes Molding

Fötuskopfes Formen werden oft nur für einen oder zwei Tage nach der Geburt gesehen.
Fötuskopfes Formen werden oft nur für einen oder zwei Tage nach der Geburt gesehen.

iStockPhoto

Molding ist der Begriff verwendet , um das Aussehen Ihres Babys Kopf nach der Geburt zu beschreiben , wenn es ein bisschen unförmig ist. Wenn Ihr Baby nach unten in das Becken kommt, wird der Fetusschädeln verändert tatsächlich seine Form zu passen. Die Platten der Knochen in den Kopf Ihres Babys übereinander gleiten. Dies wird lösen sich innerhalb eines oder zwei Tage nach der Geburt.

Neugeborenes Schätzchen mit Lanugo

Lanugo deckt das Baby von Anfang an in der Gebärmutter.
Lanugo deckt das Baby von Anfang an in der Gebärmutter.

Marshall Turner | Dreamstime.com

Lanugo ist das erste Haar durch den Haarfollikeln des Babys produziert. Lanugo ist weich und flaumig wie. Es scheint , während der Schwangerschaft in Woche 19 und beginnt vor der Geburt zu fallen. Bei der Geburt kann man manchmal ein paar Flecken sehen , die noch lanugo haben. Dies könnte das Gesicht, in der Nähe der Koteletten oder Ohren sein. Sie können auch auf der Rückseite und oben auf das Gesäß sehen.

Neugeborenes mit geschwollenen Augen

Neugeborenes Schätzchen mit geschwollenen Augen
Geschwollene Augen sind normal für ein Neugeborenes.

Ivonne Wierink | Dreamstime.com

Nach dem Neugeborenen geboren ist, können Sie feststellen, dass sie geschwollene Augen. Das ist ziemlich typisch von den Wehen und die Geburt. Der Druck auf das Gesicht des Babys verursacht eine gewisse Schwellung, die ziemlich schnell untergeht. Einige Neugeborene können tatsächlich kleine Äderchen in den Weißen ihrer Augen, auch von Geburt an. Dies geht auch weg.

Die meisten Babys werden antibiotische Salbe in den Augen zu der Zeit der Geburt nahe gelegt haben. Dies kann eine gelartige Substanz auf ihre Augen verlassen. Dies geschieht Infektionen in die Augen des Babys zu verhindern.

Kephalhämatom

Vater berühren Kopf eines Frühchen im Inkubator
cdwheatley / Getty Images

Dies ist eine Sammlung von Blut zwischen Ihrem Baby Schädelknochen und einem harten das Periost genannt dünnen Geweben, die die Knochen umgeben (fast wie Schrumpffolie). Kephalhämatom tritt am häufigsten über das Scheitelbein und Hinterhauptsbein. Sie können feststellen , dass Ihr Baby eine Beule auf seinem Kopf hat. Dies geschieht in 0,2 bis 2,5% aller Lebendgeburten ist aber nach einer Geburt mit häufigen Zange oder Vakuumextraktion oder lange Arbeits .

Ihr Kinderarzt kann entscheiden, nichts zu tun oder kann eine Ultraschall oder andere Prüfung bestellen auf der Grundlage der Größe und Erkenntnisse aus der Gegend. Dies wird andere Komplikationen wie ein Schädelbruch auszuschließen. Es lassen sich zwei Wochen bis drei Monate dauern, bis diese Beule nach unten zu gehen, dies geschieht, wenn das Blut langsam zurück in den Körper resorbiert.

Artikel Quellen
  • Geburtshilfe: Normal und Problemschwangerschaften. Gabbe, S, Niebyl, J, Simpson, JL. Fünfte Ausgabe.
  • Fluoria, M, Kreiter, S. Das Neugeborene Prüfung: Teil I. Notfall und gemeinsame Abnormalitäten Einbeziehung der Haut, Kopf, Hals, Brust und Atmungs- und Herz-Kreislauf-Systeme. Am Fam Physician. 2002 1. Januar; 65 (1): 61-69.
  • Cephalohematoma. Praktische Arzt Notebook. http://www.fpnotebook.com/nicu/neuro/Cphlhmtm.htm