Veröffentlicht am 30 March 2018

Barn-inspirierte Tanz-Studio steigt im ländlichen Massachusetts

Jedes Jahr Jakobs Kissen Campus im ländlichen Massachusetts, USA, veranstaltet eine Sommertanzfestival mit mehr als 200 kostenlosen Aufführungen und anderen Veranstaltungen erhebend. Das kulturelle Zentrum herausgefordert Flansburgh Architekten einen 6.000 Quadratfuß (557 Quadratmeter) Tanzstudio zu entwerfen, in der Lage , die wachsenden Bedürfnisse der Künstler das ganze Jahr über zu erfüllen.

Der Neubau auf dem Gelände wird von den ländlichen Scheunen in der Umgebung inspiriert, aber bietet die neuesten High-Tech. Sein flexibles Design umfasst mehrere Programmplätze und Funktionen. Es wird für den Besuch Programme als Warm-up und Proberaum, Unterrichtsraum, informeller Leistungsbereich und einen Aufenthalt Veranstaltungsort dienen.

Holz und Glas sind die Hauptkomponenten der Konstruktion, die die eingesetzten Architekten eine Farm artige Ästhetik zu schaffen. Zugleich haben diese Elemente die Fähigkeit, eine natürliche und entspannte Umgebung für die Künstler und ihre Auftritte zu erstellen.

„Übergroße Scheune Fenster und Türen schaffen eine starke Bindung an die Landschaft Berkshires rund um das Gebäude, und ein Gefühl der Gemeinschaft für Tänzer und Besucher gleichermaßen“, sagte das Studio. Fotos und Informationen von Flansburgh Architekten.