Was wissen über Stoppen und Verhindern von Nasenbluten

Veröffentlicht am 28 April 2019

Nasenbluten, obwohl häufig, sind eine häufige Ursache für Verwirrung für die Eltern.

Sie können auch etwas beängstigend sein, besonders wenn Ihr Kind mit Blut aufwacht auf ihrem Kissen oder eine Nasenbluten, die Sie kann einfach nicht aufhören.

Eines der Probleme ist, dass viele Eltern immer noch Nasenbluten falsch, mit altmodisch und veraltet Beratung behandeln. Dies könnte das Kind anlehnen, die zurück, die Brücke ihrer Nase kneifen, Putting Eis auf der Brücke ihrer Nase oder einfach lässt sie bluten, bis es auf seine eigene stoppt. Mit einem oder allen dieser Schritte ist es nicht ungewöhnlich, dass ein Nasenbluten für 45 Minuten oder länger dauern.

Stoppen eines Nosebleed

Mit dem nächsten Nasenbluten, werden Sie wahrscheinlich haben viel mehr Glück es schnell, wenn Sie zu stoppen:

  1. Lassen Sie Ihr Kind nach vorne lehnen (wenn sie sich zurücklehnt sie schlucken kann das Blut und Husten oder ersticken).
  2. Drücken Sie die Spitze oder weichen Teil Ihres Kindes Nase, direkt unterhalb dem knöchernen Teil, so dass sie in der Nase geschlossen ist. Sie können dies tun, mit den Fingern, einem Gewebe oder einem Waschlappen, und dies ermöglicht es dem Blut in die Nase zu bündeln und helfen, sie schneller gerinnen. Es wird verhindert, dass es auch von ‚sprudeln‘ aus.
  3. Weiter ihre Nase für fünf oder zehn Minuten drücken und versuchen häufig zu vermeiden, zu überprüfen, ob es noch blutet. Nach fünf oder zehn Minuten, wenn man endlich den auf ihrer Nase Druck befreien, wenn es noch blutet, halten Sie es dann für weitere fünf oder zehn Minuten.
  4. Rufen Sie Ihren Arzt , wenn es nach mehreren Zyklen wie folgt bluten weiter.

Während auf der Eisbeutel auf der Brücke der Nase Tricks funktioniert nicht auf seinem eigenen, können Sie es mit den oben genannten Schritten tun und es kann das Nasenbluten Stop früher helfen.

Es ist auch wichtig, dass nach einem Nasenbluten, Sie Ihr Kind ermutigen, nicht ihre Nase wehen. Wenn sie das Gerinnsel aus ihrer Nase weht, wird es wahrscheinlich wieder bluten. Durch Weglassen des Gerinnsels in ihrer Nase, gibt es die Blutgefäße in der Nase Zeit zu heilen.

Wenn sie die Nase bluten nicht weiter, obwohl, würden empfehlen einige Experten den Gerinnsel Ausblasen und dann ein topisches abschwellendes Spray, wie Afrin Spritzen, in ihre Nase, um die Blutung zu stoppen.

Beachten Sie, dass Sie Ihr Kind zusätzliche Nasenbluten haben, überhaupt in den Stunden und Tagen nach Nasenbluten haben, auch nach minimalem Trauma oder nach nichts zu tun erwarten könnte. Genau wie jede andere Art von Verletzungen, wie ein Brecheisen oder am Arm geschnitten, ist es Zeit für die Blutgefäße in Ihrem Kind der Nase nimmt zu heilen. Gleich nach einem Nasenbluten, sie können schnell bluten wieder nach einem Niesen, wenn Ihr Kind seine Nase reibt, oder einfach umdreht auf seinem Kissen. Ermutigen Sie Ihr Kind seine Nase in Ruhe zu lassen, damit es zu heilen.

Warum haben Kinder Nasenbluten?

Nachdem Sie lernen, wie eine Nasenbluten zu behandeln, werden Sie dann wollen sie verhindern.

Häufige Ursachen können , sind unkontrollierte Allergien , trocken, gereizt Schleimhäute in der Nase, Sinus - Infektionen, Trauma und häufiges Nasebohren. Viel seltener, Blutungsstörungen oder Bluthochdruck könnten häufiges Nasenbluten verursachen.

Wenn trockene Luft der Schuldige ist, zusätzlich zu einem Luftbefeuchter, kann es helfen, eine Salzfeuchtigkeitsnasenspray und / oder ein Nasen Gel oder Vaseline auf einer regelmäßigen Basis zu verwenden, Ihr Kind die Nasengänge zu halten von immer trocken und gereizt.

Während der Behandlung von Allergien helfen sollen, tun bedenken, dass eine blutige Nase eine seltene Nebenwirkung der Verwendung von Nasen Steroide sein kann.

Und selbst wenn Ihr Kind leugnet seine Nase bohrt , seine Nägel kurz hilfreich sein könnten schneiden zu halten , wenn er häufiges Nasenbluten-einfach ist, die für den Fall.

Gelegentlich wird ein Blutgefäß in der Nase werden muss, Silbernitrat Kauter cauterized verwenden, so dass, wenn Ihr Kind Probleme hat weiterhin, zusätzlich zu Ihrem Kinderarzt zu sehen, haben Sie vielleicht einen pädiatrischen HNO-Arzt für die weitere Auswertung sehen.

Es ist sehr üblich, dass Kinder Nasenbluten zu bekommen und sie sehr oft nicht eine ernste Ursache haben. Bringen Sie Ihren Kindern, wie die Blutung zu stoppen, indem die Spitze ihrer Nase kneifen und arbeiten, um irgendwelche Faktoren zu steuern, die die Blutentnahmen auslösen werden könnte, wie Allergien oder Nase bohrt.

Artikel Quellen
  • Calder, Nicholas. Eine kontrollierte Doppelblind-Studie der Verwaltung von Recurrent Nasenbluten bei Kindern Randomisierte. Otolaryngology - Head and Neck Surgery , Volume 140, Issue 5, Mai 2009, Seiten 670-674.

verywellfamily Sicherheit und Erste Hilfe Nasenbluten Vertrag Brücke Nasebohren Blut Kauterisation

Das als nächstes lesen