Ist Ihr Tween Growing Up? Wie man mit Positivität für Pubertäts vorbereiten

Veröffentlicht am 28 April 2019

Viele 9 bis 12-Jährigen sind glücklich zu sein Tweens , und wollen zu schnell nicht unbedingt zu wachsen - aber Pubertät tut die Dinge ändern, und es gibt es kein Halten mehr . Tweens müssen Pubertät nicht fürchten und alle Änderungen , die mit ihm gekommen. Es gibt Vorteile aufwachsen, und sogar der Pubertät kann sich Veränderungen mit sich bringen , die Ihre Tweens genießen.

Wie Pubertäts als Positiv präsentieren

Wenn Ihr Tween die Idee ist fürchtend in wird katapultiert ein Teenager zu sein, gibt es viele Aspekte, die Sie die Aussicht auf das Aufwachsen machen kann darauf hinweisen und älter eine positive. Sie brauchen nicht ein Herz brauchen herz wenn das, was Sie oder Ihr Kind hat Angst vor, aber auch heitere Gespräche, die Sie im Laufe der Zeit haben helfen können. Unter Hinweis darauf, all die neuen Erfahrungen Ihr Kind in den kommenden Jahren begegnen wird an Ihre Tweens beruhigend. Die Idee dabei ist, dass, wenn sie über die Oberseite der Pubertät kennen, dann könnte der Übergang nicht so einschüchternd.

Alle der Positiven des Erwachsenwerdens und die Pubertät unter drei verschiedenen Kategorien-your-Tweens passen können auf neue Erfahrungen aussehen kann, zusätzliche Aufgaben, und einen ganz neuen Look. Haben Sie keine Angst ins Detail zu gehen, um wirklich Ihrem Tweens einige Dinge zu geben sein begeistert: 

Neue Erfahrungen

  • Der Versuch , aus der Mittelschule oder High  - School - Sport -  Team. ( Wachstumsschübe und erhöhte Leistung  kann bedeuten , dass Ihr Kind neue Fähigkeiten und Sport findet , dass sie gut sind.)
  • Erste bestimmten Orten unbeaufsichtigt gehen
  • Joining Horte
  • Zu Besuch in Hochschulen und über das Leben nach der High School denkt
  • Lernen, wie man fährt
  • Neue Freunde finden
  • Die Bekämpfung Fähigkeiten, die sie schon immer über gewundert (wie Kochen oder Befestigungs Autos)
  • Kommissionierung ihre eigenen Klassen in der Schule
  • Die Suche nach neuen Hobbys und versuchen, höhere Qualifikationen
  • Ins Kino gehen, die nicht-G bewertet
  • Dating
  • Verbringen mehr Zeit mit Freunden
  • Der Aufenthalt später heraus

Mit neuen Aufgaben Trusted

Neues Aussehen

  • Neue Kleidung und Schuhe für ihre wachsenden Körper
  • Erste Kontaktlinsen (wenn sie eine Brille oder daran interessiert, farbigen Linsen tragen)
  • Rasieren Beine oder Gesicht
  • Gerade Zähne wie die Streben abgehen
  • Herauszupicken ihre eigene Kleidung oder Make-up tragen (innerhalb Ihrer Grenzen)

Teilen Sie diese Meilensteine ​​über den Kopf der Pubertät mit Tween und präsentieren sie als Dinge begeistert zu sein (auch wenn die Idee jeden Tag rasieren nicht so groß, können Sie scheinen mehr). Er oder sie wird wahrscheinlich die Idee der Jugend umarmen, anstatt die Änderungen zu fürchten zu kommen. Und denken Sie daran mit Ihrem Tweens, geduldig zu sein, wenn die Pubertät und Stimmungsschwankungen einstellen. Es ist eine anstrengende Phase des Lebens, um sicher zu sein, und Ihr Kindchen braucht alle Hilfe, die Sie anbieten können.

verywellfamily Tweens Pubertät preadolescence Christian Dior Kontaktlinse Rasieren

Das als nächstes lesen