7 Wege zu bauen Social Skills und Prevent Bullying

Veröffentlicht am 29 April 2019

Ihr Kind muss nicht sein populäre feste soziale Fähigkeiten zu haben. Aber mit einem guten sozialen Fähigkeiten kann viel zu tun, IhrFormal jugendlich Leben zu verbessern. Nicht nur, dass sie zu anderen zuversichtlich und verbunden fühlen, die Möglichkeit, zu kommunizieren, Gedanken und Gefühle ist eine wichtige Fertigkeit. Was mehr ist, sind soziale Fähigkeiten auch ein Schutzfaktor gegen Mobbing.

Starke soziale Fähigkeiten helfen auch Jugendliche fühlen sich wohler mit schwierigen Situationen zu tun, einschließlich Mobbing . Sie sind auch weniger wahrscheinlich , dass andere schikanieren, weil sie , ohne auf Einschüchterung, Manipulation und andere Mobbing Taktik schwierige Situationen navigieren können. 

Darüber hinaus haben Studien starke soziale Fähigkeiten mit besseren schulischen Leistungen verknüpft. Soziale Fähigkeiten können auch eine jugendlich berufliche Zukunft und ihre Beziehungen auswirken. Denken Sie jedoch daran, für einige Kinder soziale Fähigkeiten zu entwickeln Zeit und einige Versuch und Irrtum nimmt. Seien Sie geduldig und nicht erwarten, sofortige Änderungen.

Wie Ihr Kind die sozialen Fähigkeiten zu verbessern, um sie gegen Mobbing zu schützen

Hier sind sieben Tipps für Ihr Kind der sozialen Fähigkeiten zu verbessern.

Bauen Sie Self-Esteem 

Solidees Selbstwertgefühl ist die Wurzel eines Kindes sozialer Fähigkeiten. Wenn Kinder das Vertrauen fehlt, ist es schwierig für sie , die Risiken bei der Entwicklung von starken sozialen Fähigkeiten , um zu nehmen.

Beginnen Sie mit Ihrem Kind das Selbstwertgefühl zu entwickeln. Tun Sie alles, um sicherzustellen, dass Ihre Kinder ihre Stärken und ihre Schwächen erkennen können und sich gut fühlen, wer sie sind.

Denken Sie daran, das Selbstwertgefühl ein Schutzfaktor ist auch gegen Mobbing. Kinder sind weniger wahrscheinlich auf diejenigen wählen, die selbstbewusst sind und in der Steuerung. 

Foster Friendships 

Gesunde Freundschaften sind ein weiterer protektiver Faktor , wenn es um Mobbing kommt. In der Tat, auch nur kann man Freund einen langen Weg in Bully-Proofing Ihres Kindes gehen.

Bullies sind weniger wahrscheinlich , dass Kinder zielen , die Freunde haben. So ist es ratsam , für Sie Ihr Kind Freundschaften entwickeln zu helfen, vor allem in jungen Jahren. Um dies zu tun, planen Sie Zeit mit ihren Freunden. Holen Sie sich in Aktivitäten im Freien beteiligt und reden darüber , was gesunde Freundschaften.

Teach Assertiveness 

Ob Sie es glauben oder nicht, durchsetzungsfähig zu sein ist ein wichtiger Teil stark zu sein , sozial. Wenn Kinder passiv oder kompatibel sind, sie am Ende Vorteil oder gemobbt genommen zu werden .

Mittlere Mädchen schauen vor allem für andere , die nicht durchsetzungsfähig sind. Bringen Sie Ihre Kinder , ihre Gedanken und Gefühle auszudrücken. Sie sollten auch erkennen , dass es angemessen ist , vor allem für ihre Rechte zu kämpfen , wenn es um Mobbing kommt, relationale Aggression , Cyber - Mobbing , sexuelles Mobbing und andere offensive Verhaltensweisen.

einflößen respectfulness 

Kinder sollten gelehrt , dass jeder Respekt verdient und dass jeder Wert. Wenn sie dies erkennen, sie sind nicht nur weniger wahrscheinlich , dass andere schikanieren , sondern auch eher gegen Mobbing aufstehen Verhalten. Was mehr ist , müssen Kinder erkennen , dass , wenn ihre Freunde sind sie nicht mit Respekt zu behandeln, dann ihre Freunde schikaniert sind. Stress , um Ihre Kinder , dass jeder Respekt verdient, sie darunter. Sie sollten nicht pflegen Beziehungen zu Menschen , die nicht respektvoll sind.

pflegen Resiliency 

Kinder werden Mobbing und Konflikte im Laufe ihres Lebens begegnen. ihnen den Umgang mit Fragen und Problemen unterrichten, ohne es ihnen zu lassen beeinflussen ist eine wertvolle Fertigkeit.

Was mehr ist, Kinder, die robust sind, können über ihre Gefühle ehrlich zu sein und zu kommunizieren, wie sie auf andere fühlen. Es hilft auch, sie zu beharren, wenn Schwierigkeiten gemobbt oder gegenüber ist.

Modell Empathy 

Einfühlsam Kinder sind in der Regel sozial qualifizierte Kinder. Wenn Kinder Empathie für andere fühlen können, sind sie im Einklang mit dem, was andere fühlen und kommunizieren oft Pflege und Sorge.

Um Ihre Kinder Empathie lehren , sollten Sie das Verhalten zu Hause modellieren. Zum Beispiel , wenn Sie eine Mobbing Situation sehen, fragen Sie Ihr Kind , wie diese Person fühlen könnte. Wenn er kämpft , um Ihnen zu sagen, veranlassen ihn mit ein paar Ideen.

Außerdem zeigen Pflege und Sorge für andere von den Armen spenden, an einem Nahrungsmittelpantry freiwillig und in anderen karitativen Aktivitäten teilnehmen.

Praxis Problemlösung 

Vielleicht das wichtigste Element der sozialen Fähigkeiten des Gebäudes ist die Fähigkeit eines Kindes zu entwickeln Probleme in einer gesunden Art und Weise zu lösen. Um dies zu tun erfordert, dass Ihre Kinder wissen, wie sie ihre Gefühle zu identifizieren und ihre Impulse verwalten. Wenn diese beiden Eigenschaften nicht vorhanden sind, können die Kinder Schwierigkeiten haben, auf andere beziehen.

Auch geben Sie Ihr Kind Werkzeuge für Konflikte wie das Lernen zu lösen, zusammenzuarbeiten und Konsequenzen zu antizipieren.

Ein Wort von Verywell

Denken Sie daran, den Aufbau starke soziale Fähigkeiten in Ihren Kindern helfen, sie von Mobbing in der Schule zu schützen.

Nicht nur werden sie haben die Fähigkeit, mit anderen Schülern zu kommunizieren und Freundschaften zu schließen, aber sie sind auch eher das Vertrauen und Mut haben, einen Tyrannen zu sagen, zu stoppen, wenn sie jemals ausgerichtet sind.

verywellfamily Mobbing Überblick Tyrannisieren Schutzfaktor Empathie Selbstachtung Durchsetzungsvermögen

Das als nächstes lesen